Profil

Im Jahr 2000 - pünktlich zum Jahrtausendwechsel - habe ich mich entschieden, meinem beruflichen Weg eine Wende zu geben. Mit viel Freude und Leidenschaft habe ich das Handwerk der klassischen Massage erlernt. Mit verschiedenen weiteren Kursen konnte ich meine Kenntnisse vertiefen und mich schliesslich auf Rücken spezialisieren. In den darauf folgenden Jahren hatte ich die Möglichkeit, dank treuer Kundschaft und während einer einjährigen Auszeit in Neuseeland, viele wertvolle Erfahrungen zu sammeln und mir so mit der Zeit meine ganz eigene Massagetechnik anzueignen.

Nach und nach entstand der Wunsch, meine reiche Lebenserfahrung weiterzugeben und ich entschloss mich im Jahr 2011 für das Modul SVEB1 in Erwachsenenbildung. Während einiger Jahre konnte ich Massagekurse leiten und vielen Menschen meine Freude und hoffentlich auch das Gefühl für die Massage weitergeben.

In der Zwischenzeit bin ich Kursleiterin für soziale Integration für Migranten und Migrantinnen aus den verschiedensten Kulturen. Die Weitergabe meiner langjährigen Erfahrungen an Menschen, die aus ihrer Heimat vertrieben wurden oder dort einfach nicht mehr leben können und sich in der Schweiz ein neues Leben aufbauen, sich integrieren wollen, macht m.E. viel Sinn und entspricht dem aktuellen Zeitgeist.

2012 © www.monakönig.ch